Enrico Lein Portrait
Enrico Lein, freischaffender Künstler

Hallo, ich bin Enrico

1971 geboren im Erzgebirgte, gelernter technischer Zeichner – jedoch verfallen in die Welt der Farben.
Meine Leidenschaft alles zu bemalen, habe ich mir seid 1999 zum Beruf gemacht.

Der Wunsch nach exclusiven Special-Effects Bodypaintings veranlasste mich eigene Latexteile zu produzieren, wodurch sich meine Werke von anderen Künstlern abheben und ich gute Plätze auf verschiedenen Wettbewerben erreichen konnte.

 

 

Standort

In Berlin, der Hauptstadt der Künste, habe ich ein Atelier, in welchem ich herstelle, vorbereite, Workshops leite und Kunden empfange. 
Meine Heimat habe ich in Hamburg gefunden.

Gerne bin ich deutschlandweit für Aufträge im Einsatz.

Erfolge

2019 World Bodypainting Festival – 1. Platz
2019 Magic Con Cosplay Contest – 1.Platz
2018 Apolda Bodypainting Contest – 2. Platz
2016 Beauty Forum München – 1. Platz
2016 Maskerade Holland: Special Effects – 2. Platz
2016 Apola Bodypainting Contest – 1. Platz
2010 Maskerade Holland: Special Effects – 1. Platz
2002 World Bodypainting Festival – 1. Platz
2001 European Bodypainting Festiva – 3. Platz
2000 European Bodypainting Festival – 2. Platz

Auszeichnungen

seid 2013: World Bodypainting Festival – Dozent für Special Effects

2010 Eintrag im Guinnessbuch der Recorde – Camel strech limo

2006 Künstler des Jahres der GEDU

Veröffentlichungen

HALO

Dies war ein Teil der Arbeit für das World Bodypainting Festival 2019, bei welchem ich gemeinsam mit Claudia Kraemer mit dem “1st Place World Award” (Weltmeistertitel) in der Kategorie “World Award Bodypainting Team Show”.

” Es bewohnte den Wasserspeier der Steinstatue hier auf der Erde mit einer kleinen Botschaft an uns und unseren Planeten. Halo ist der Meinung, dass jede einzelne Spezies auf der Erde von großer Bedeutung ist und sich bemühen sollte, diesen Teil des galaktischen Zoos zu retten !!! ”

Knack den Krebs

Ein Werbefilm für die Kinderkrebs Hilfe in Hamburg. 
Entstanden in Zusammenarbeit mit Farbelhaft und dem Hamburger Institute of Design wurde der Werbespot sogar in New York durch den ADC-Award ausgezeichnet. 
Auch RTL berichtete: 

Camouflage

Für den Kunden Lufthansa haben wir eine Reihe von Camouflage Bodypaintings erstellt. 
Konnten sie die Menschen vor der Auflösung sehen?

GNTM

Youtube-Star “Klein aber Hannah” hat sich mit der Frage “wie viel hat Germanys next Topmodell mit der Realtität zu tun” beschäftigt. Ein klassisches Bodypainting wollte sie daher persönlich ausprobieren. 

Farbkörper

Für den jährlich erscheinenden Farbkörper Kalender entstehen immer wieder aufwändige Bodypaintings. 
Bei diesem wurden wir von der Kamera begleitet, sodass sie die Chance haben, einmal hinter die Kulisse zu blicken. 

Feen, Faun und Fabelwesen

eine Fabelhafte Veranstaltung – jedes Jahr in Boltenhagen. 

Freunde und Parnter