Die Wandmalerei ist eine Form der Malkunst, bei der das Bild nicht, wie bei einer Tafelmalerei, auf eine Holztafel, Leinwand Motorradtank… aufgetragen wird und zum mobilen Einsatz bestimmt ist, sondern auf eine Wand oder Decke so appliziert wird, dass sie fest mit dem Untergrund verbunden ist. Die Wandmalerei/Höhlenmalerei ist neben der Bildhauerei die älteste überlieferte Kulturleistungen der Menschheit.

Bei einer Wandmalerei versuch ich, das charakteristisch Flächige der Wand zu wahren (strenge Wandmalerei) oder den Eindruck von Dreidimensionalität zu erzeugen (illusionistische Wandmalerei / Illusionsmalerei).